Oktobersommertag

| 2 Kommentare

Ich glaube, wenn man von einem goldenen Oktober spricht, dann verdient kein Tag diese Bezeichnung eher als der heutige.
Es war so traumhaft schön heute, dass wir mit den Mädels nach der Kinderkirche heute morgen erstmal Kastanien sammelten, dann gleich den Garten in Beschlag nahmen, den Grill anwarfen und draußen Mittag aßen. Anschließend bohrte der Wiesenpapa um die 100 Kastanien und das Schmetterlingsmädchen und das Kleeblättchen fädelten eine laaaange Girlande für unseren Hauseingang. Das Gänseblümchen spielte inzwischen mit Freunden.

Über unseren Köpfen glänzte ein stahlblauer Himmel und hin und wieder zogen ein paar Vogelschwärme vorüber, die sich wohl für den Abflug nach Süden sammelten.

Was wir dieses Wochenende sonst noch auf unserem Programm hatten, zeigen ein paar Bilder.


Laternenlauf mit Musik durch die ganze Altstadt 


… mit unheimlich schönem Feuerwerk zum Abschluss


Neue Schuhe wurden eingeweiht 


Kunstwerke aus Kastanien vom Schmetterlingsmädchen und Kleeblättchen


Und ein bißchen gewartet haben wir natürlich auch 😉

2 Kommentare

  1. Pingback: Farbenpracht |

  2. Ein super-schöner Tag!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.