Meilenstein: Erste Schuhe

| 1 Kommentar

Heute hat das Schwälbchen seine ersten Schuhe bekommen!

Natürlich hatte er schon lange davor Schuhe, aber nun hat er seine ersten richtigen Laufschuhe. Und die gleich in Größe 21!! Was da auf uns zukommt, lässt sich nur erahnen 😉

Wir mussten zweimal zum Schuhladen… warum? Weil ich mich nicht entscheiden konnte? Daran lag es nicht…

Auf der Autofahrt zum Schuhgeschäft war er eingeschlummert und erfahrungsgemäß sind solche Schläfchen nur sehr leicht. (Letzten Freitag beim Wochenendeinkauf hat eine Regaleinräumerin nur etwas unsanft einen Karton neben meinem Einkaufswagen mit dem schlafenden Schwalbensohn abgestellt, schon war er hellwach und der Rest des Einkaufs war dann weit weniger entspannt für mich.)

Aber so nicht heute: ich trug ihn schlafend durch den halben Laden, legte ihn zwischendurch in der Spielecke ab (was sonst UNDENKBAR wäre!) … keine Reaktion. Also verließ ich das Geschäft wieder mit dem Versprechen nach meinem Lebensmitteleinkauf nochmal wiederzukommen. Was ich auch tat, diesmal mit einem wachen, zu Schuhregal-Ausräum-Abenteuern aufgelegtem Sohnemann 😉

Jedenfalls wurden wir fündig und haben einen Teil des Kinder-Winter-Kleidergeldes von Oma und Opa investiert.


Nun kann es ja losgehen!

Allerdings sollte man manche Tätigkeiten besser weiterhin ohne Schuhe erledigen, zum Beispiel Geschirrspüler ausräumen:


Ein Kommentar

  1. Oh weh, ist der Geschirrspüler kaputt? Zum Glück kümmert sich der Monteur schon drum

    Aber die Schuhe sind fein.

    OO

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.